25.10.2021

Neu: Mit Brennschneiden die perfekte Auswahl für dicke Bleche

Unser neues Fertigungsverfahren Brennschneiden bietet das schnelle und einfache Anfertigen von Zuschnitten bei dickeren Blechen. Die Autogentechnik eignet sich optimal bei niedrig legiertem Stahl und ist hierbei besonders wirtschaftlich. Zur Bestellung Ihres Metallzuschnitts laden Sie lediglich eine DXF/STEP Datei hoch.

Auch Prototypen sowie kleine Stückzahlen können Sie problemlos online bei uns bestellen. Dank modernster, CNC-gesteuerter Autogen-Brennschneidanlagen garantieren wir einen sauberen und äußerst exakten Zuschnitt.

Wir schneiden

  • Stahl von 20 bis 240 mm Dicke
  • Format max. 2.980 x 1.480 mm
  • Stückgewicht bis max. 5 t
  • Schneid-Toleranzen nach DIN EN ISO 9013:2017-05 
     

Weitere Bearbeitungsmöglichkeiten

Wählen Sie in Verbindung mit dem Brennschneiden aus folgenden Weiterbearbeitungen, welche die Qualität Ihres Bauteils deutlich verbessern.

1. Glühen
Das Glühen baut die durch das Schneiden entstehenden Spannungen im Bauteil ab, ohne dabei die Festigkeit zu verändern. Wir empfehlen diese Option vor allem, wenn Sie im Anschluss eine mechanische Bearbeitung der Werkstücke planen.


2. Sandstrahlen
Wir empfehlen Sandstrahlen selbst nach dem Glühen, um die verzunderte Oberfläche zu reinigen. Zudem dient es als Vorbereitung für nachgelagerte Verfahren wie Schweißen oder Lackieren.

Mehr erfahren

Die Nutzung unserer Seite mit dem Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Bitte nutzen Sie einen modernen Browser.