Einpressen

Das Einpressen ist ein Verfahren, um durch Einpressdruck formschlüssige Verbindungen von Werkstück und Einpressware herzustellen.

Informationen zum Einpressen von Blech

Das Einpressen ist ein Fertigungsverfahren der Fügetechnik. Es ermöglicht eine formschlüssige Verbindung von Werkstücken ohne den Einsatz von Hilfsfügemitteln. Nach dem Einfädeln der Fügeteile wird durch eine lineare Pressbewegung zwischen Platine und Einpressware eine formschlüssige Verbindung geschaffen.
Online bieten wir eine Vielfalt an Einpressbolzen, -muttern und -buchsen an.

Diese Bearbeitungsmöglichkeit können Sie in der Anfrage unter > Bearbeitungsschritt hinzufügen > Einpressen hinzufügen und die entsprechenden Parameter für die Fertigung Ihres Bauteils angeben. Nach Eingabe der Gewindegröße wird Ihnen der zugehörige Bohrdurchmesser angegeben, den Sie überprüfen und gegebenenfalls anpassen müssen. Ergänzend laden Sie hier eine PDF-, DXF- oder STEP-Datei hoch. Diese dient ausschließlich zur Positionierung des ausgewählten Fertigungsschritts. Jegliche andere Hinweise (Bsp. Toleranzen, Oberflächenangaben, etc.) oder abweichende Daten (Bsp. Materialangabe) werden nicht berücksichtigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir bieten unseren Kunden zahlreiche zusätzliche Bearbeitungsmöglichkeiten. Dies betrifft sowohl die Auswahl geeigneter Materialien als auch zahlreiche Fertigungsoptionen zur Oberflächenbehandlung oder -veredelung.