Edelstahlbleche

Edelstahl ist hochwertig, gut korrosionsbeständig und zudem sehr dekorativ. Unsere Auswahl an Edelstahllegierungen ist sehr umfangreich: z. B. kalt- und warmgewalzter, magnetischer oder hitzebeständiger Edelstahl. Zusätzlich bieten wir unterschiedliche Oberflächenstrukturen an, wie z. B. geschliffen oder gebürstet.  

Jetzt Preis berechnen

Edelstahlzuschnitte in verschiedenen Formen und Stärken ganz einfach online bestellen

Unser Angebot wird laufend an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasst. Zur Zeit bieten wir standardmäßig gelaserte Edelstahlzuschnitte nach folgenden Spezifikationen an.

Edelstahlbleche

Unsere Auswahl an Edelstahlblechen:

  • Werkstoff-Nr.:
  • 1.4016
  • Dicken in mm:
  • 1.00
  • 1.50
  • 2.00
  • Eigenschaften:
  • nichtrostender, ferritischer Chrom-Stahl
  • kaltgewalzt
  • blankgeglüht (reflektierende Oberfläche)
  • magnetisch
  • schlechte Schweißeigenschaften
  • alternative Bezeichnung: X6Cr17, AISI 430
  • ohne Schutzfolie

  • Werkstoff-Nr.:
  • 1.4301
  • Dicken in mm:
  • 4.00
  • 5.00
  • 6.00
  • 8.00
  • 10.00
  • 12.00
  • 15.00
  • Eigenschaften:
  • nichtrostender, austenitischer Chrom-Nickel-Stahl
  • warmgewalzt
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • gute Umformeigenschaften
  • gute Schweißeigenschaften
  • hohe Dehnbarkeit und relativ geringe Zugfestigkeit
  • alternative Bezeichnung: X5CrNi18-10, AISI 304
  • ohne Schutzfolie

  • Werkstoff-Nr.:
  • 1.4301
  • Dicken in mm:
  • 0.50
  • 0.80
  • 1.00
  • 1.25
  • 1.50
  • 2.00
  • 2.50
  • 3.00
  • 4.00
  • 5.00
  • 6.00
  • 8.00
  • Eigenschaften:
  • nichtrostender, austenitischer Chrom-Nickel-Stahl
  • kaltgewalzt
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • gute Umformeigenschaften
  • gute Schweißeigenschaften
  • hohe Dehnbarkeit und relativ geringe Zugfestigkeit
  • alternative Bezeichnung: X5CrNi18-10, AISI 304
  • ohne Schutzfolie

  • Werkstoff-Nr.:
  • 1.4301
  • Dicken in mm:
  • 1.50
  • 2.00
  • Eigenschaften:
  • nichtrostender, austenitischer Chrom-Nickel-Stahl
  • kaltgewalzt
  • einseitig Schutzfolie
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • gute Umformeigenschaften
  • gute Schweißeigenschaften
  • hohe Dehnbarkeit und relativ geringe Zugfestigkeit
  • alternative Bezeichnung: X5CrNi18-10, AISI 304

  • Werkstoff-Nr.:
  • 1.4301
  • Dicken in mm:
  • 1.00
  • 1.50
  • 2.00
  • 3.00
  • Eigenschaften:
  • nichtrostender, austenitischer Chrom-Nickel-Stahl
  • kaltgewalzt
  • Oberfläche einseitig gebürstet mit Schutzfolie
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • gute Umformeigenschaften
  • gute Schweißeigenschaften
  • hohe Dehnbarkeit und relativ geringe Zugfestigkeit
  • alternative Bezeichnung: X5CrNi18-10, AISI 304

  • Werkstoff-Nr.:
  • 1.4301
  • Dicken in mm:
  • 1.50
  • 2.00
  • 3.00
  • 4.00
  • 5.00
  • 6.00
  • Eigenschaften:
  • nichtrostender, austenitischer Chrom-Nickel-Stahl
  • kaltgewalzt
  • Oberfläche einseitig geschliffen Korn 240 mit Schutzfolie
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • gute Umformeigenschaften
  • gute Schweißeigenschaften
  • hohe Dehnbarkeit und relativ geringe Zugfestigkeit
  • alternative Bezeichnung: X5CrNi18-10, AISI 304

  • Werkstoff-Nr.:
  • 1.4404
  • Dicken in mm:
  • 1.50
  • 3.00
  • 4.00
  • Eigenschaften:
  • nichtrostender, austenitischer Chrom-Nickel-Stahl
  • kaltgewalzt
  • sehr hohe Korrosionsbeständigkeit
  • gute Umformeigenschaften
  • gute Schweißeigenschaften
  • alternative Bezeichnung: X2CrNiMo17-12-2, AISI 316L
  • ohne Schutzfolie

  • Werkstoff-Nr.:
  • 1.4571
  • Dicken in mm:
  • 6.00
  • 8.00
  • Eigenschaften:
  • nichtrostender, austenitischer Chrom-Nickel-Stahl
  • warmgewalzt
  • sehr hohe Korrosionsbeständigkeit
  • gute Umformeigenschaften
  • gute Schweißeigenschaften
  • alternative Bezeichnung: X6CrNiMoTi17-12-2, AISI 316Ti
  • ohne Schutzfolie

  • Werkstoff-Nr.:
  • 1.4571
  • Dicken in mm:
  • 1.50
  • 2.00
  • 3.00
  • 4.00
  • 5.00
  • Eigenschaften:
  • nichtrostender, austenitischer Chrom-Nickel-Stahl
  • kaltgewalzt
  • sehr hohe Korrosionsbeständigkeit
  • gute Umformeigenschaften
  • gute Schweißeigenschaften
  • alternative Bezeichnung: X6CrNiMoTi17-12-2, AISI 316Ti
  • ohne Schutzfolie

  • Werkstoff-Nr.:
  • 1.4828
  • Dicken in mm:
  • 1.50
  • 2.00
  • 3.00
  • Eigenschaften:
  • nichtrostender, austenitischer Chrom-Nickel-Stahl
  • hitzebeständig 
  • niedrige Korrosionsbeständigkeit
  • gute Umformeigenschaften
  • gute Schweißeigenschaften
  • sehr hohe Zugfestigkeit
  • besonders geeignet für Hochtemperaturbauteile
  • alternative Bezeichnung: X15CrNiSi20-12
  • ohne Schutzfolie

Bitte beachten Sie, dass sich werksseitig Beschriftungen auf den Blechen befinden können. In der Regel können diese mit Verdünnung entfernt werden.

Edelstahl lasern lassen

Kaum ein Material ist in der industriellen Fertigung so beliebt wie Edelstahl. Aber auch in Kleinbetrieben und in privaten Werkstätten sind Bleche aus Edelstahl nicht mehr wegzudenken. Edelstahl ist hochwertig, gut korrosionsbeständig und zudem sehr dekorativ. 

Was jedoch nur wenige wissen: Bei Edelstahl handelt es sich nicht nur um EINEN Werkstoff, sondern um eine ganze Sammelbezeichnung für zahlreiche, unterschiedliche Materialien mit breit gefächerten Eigenschaften. Eines ist jedoch allen Edelstahlarten gemein: Sie sind rostfrei.

Welche Maße sind beim Laserschneiden zu beachten?

Es macht keinen Unterschied ob Sie nur ein einzelnes Edelstahlblech oder Laserteile in größeren Stückzahlen benötigen, Sie müssen immer die technisch bedingten Mindest- und Maximalgrößen für alle Bleche einhalten. Wir verarbeiten je nach Werkstoffnummer Dicken von 1mm – 15mm.

In der Länge können Sie zwischen 50 mm und 3.000 mm wählen. Bei der Breite sind Zuschnitte zwischen 50 mm und 1.500 mm problemlos möglich. Sollten Sie andere Maße oder Spezifikationen benötigen, kontaktieren Sie bitte unser Serviceteam. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Jetzt Ihre Bauteile bestellen

Mit einem Account bei Laserteile4you können Sie sofort beginnen, Ihre Bauteile aus Aluminium zu konfigurieren. Loggen Sie sich dazu einfach ein oder registrieren Sie sich kostenlos.

Laserschneiden von Edelstahl

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen den mechanischen Trennverfahren wie z.B. Schneiden, Sägen oder Abscheren und den thermischen Verfahren wie Brennschneiden, Laser-, Schmelz- und Plasmaschneiden. Beim Brennschneiden, Plasmaschneiden oder Laserschneiden ohne Sauerstoff wird die thermische Energie der Heizflamme oder des Laserbündels benutzt, um die Temperatur des Materials zu erhöhen bis sie ihre Zündtemperatur erreicht. Der Sauerstoffstrahl verbrennt das Material und entfernt das Bauteil von Schmelze und Schlacke gleich in der Brennschneidanlage. Die Schnittgeschwindigkeit ist abhängig von der Reinheit des Schneidsauerstoffs und der ausgewählten Form des Schneidestrahls. Sauerstoff mit hoher Reinheit, eine ausgeklügelte Düse und ein angemessener Absatz sind Voraussetzungen für eine hohe Schneidgeschwindigkeit, exakte Schnittqualität und hohe Produktivität. Beim Plasmaschneiden oder Laserschneiden mit Stickstoff wird das Werkstück bis zu seiner Schmelztemperatur erhitzt und das Schneidgas befreit das Produkt von der Schmelze.

Das Schneidgas wird in Abhängigkeit der Anwendung ausgewählt, um beste Ergebnisse zu erzielen. 

Je nach Anforderung nutzen wir die aus unserer Sicht beste Methode um Ihre individuellen Teile zu realisieren. Hier kommt uns unsere langjährige Erfahrung als hochspezialisierter Blechbearbeiter zugute. Unser Maschinenpark gehört zu den modernsten am Markt und ist perfekt auf Laserzuschnitte Ihrer Produkte ausgerichtet. Selbstverständlich realisieren wir auch sehr komplexe Strukturen schnell und in bester Schnittqualität. Auch bei Blechzuschnitten von Edelstahl garantieren wir jederzeit eine sehr gute Schnittkante. Bitte beachten Sie, dass sich werksseitig Beschriftungen auf den Blechen befinden können. In der Regel können diese mit Verdünnung rückstandslos entfernt werden. 

Eigenschaften und Vorteile von Edelstahl

Edelstahl gibt es sowohl in legierter als auch in unlegierter Form. Er wird auch als „hochreiner“ Stahl bezeichnet, was bedeutet, dass in der unlegierten Form nur Eisen und Kohlenstoff vorkommen. Je nach Bedarf werden dann Chrom, Mangan, Nickel oder auch Molybdän zur Legierung eingesetzt. So können die Eigenschaften von Edelstahl gezielt verändert werden. Auf diese Weise kann Edelstahl z.B. auch magnetisch gemacht werden, was in manchen Anwendungsbereichen eine notwendige Voraussetzung der verwendeten Materialien ist.

Einsatzbereiche von Edelstahlblechen 

Edelstahl ist hochwertig, gut korrosionsbeständig und zudem sehr dekorativ. Unsere Auswahl an Edelstahllegierungen ist sehr umfangreich und deckt nahezu alle Einsatzzwecke ab. So finden Sie bei uns  z. B. kalt- und warmgewalzten, magnetischen oder hitzebeständigen Edelstahl. Zusätzlich bieten wir unterschiedliche Oberflächenstrukturen an, wie z. B. geschliffen oder gebürstet. Für Edelstahl gibt es unglaublich viele Anwendungsbereiche mit unterschiedlichsten Anforderungen. Eingesetzt wird dieses Material unter anderem...

  • in der Möbelbranche
  • in der Nahrungsmittelindustrie
  • in der Pharmaindustrie
  • bei der Architektur
  • beim Fahrzeugbau
  • beim Maschinenbau

Wichtige Bauteile und ganze Maschinen werden mittlerweile komplett aus Edelstahl gefertigt. Das Material ist nicht anfällig gegenüber Säure, Rost und andere Korrosionsschäden. Edelstahl ist sowohl hygienisch einwandfrei, als auch sehr langlebig. Aufgrund der ansprechenden Oberfläche lassen sich auch Möbel und zahlreiche Dekorationsgegenstände problemlos daraus fertigen. Bei Laserteile4you erhalten Sie Stahlbleche aus Edelstahl nach Ihren individuellen Vorgaben, damit Sie Ihre Projekte umsetzen können. Wir fertigen sowohl große Industrieaufträge als auch Einzelfertigungen für Hobbybastler. 

Zusätzliche Bearbeitungsschritte

Für ein optimales Ergebnis Ihrer Laserteile sind – je nach Material und Zielsetzung – mitunter zusätzliche Bearbeitungsschritte und Verfahren nötig. Sie können Ihre Edelstahlzuschnitte innerhalb desselben Auftrags selbstverständlich auch biegen, entgraten oder abkanten lassen. 

Unsere hochmodernen, CNC-gesteuerten Abkantpressen sind optimal für komplexere Biegearbeiten gerüstet. Wir biegen ihre Blechteile in allen gängigen Winkeln und dank unserer Rückfederungskorrektur ist ein präzises Endergebnis jederzeit garantiert. Ganz so, wie Sie es von einem hochprofessionellen Dienstleister erwarten dürfen. 

Auch das Bohren, Gewindeschneiden, Senken oder eine besondere Oberflächenbearbeitung wie schleifen, polieren oder auch das Pulverbeschichten Ihrer Werkstücke übernehmen wir gerne für Sie. Auch wenn Sie eine Lasergravur oder eine spezielle Lackierung wünschen, sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. In unserem Software-Konfigurator können Sie bequem alle benötigten Verarbeitungsschritte mit auswählen und ganz einfach mit beauftragen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Wir bieten unseren Kunden zahlreiche zusätzliche Bearbeitungsmöglichkeiten. Dies betrifft sowohl die Auswahl geeigneter Materialien als auch zahlreiche Fertigungsoptionen zur Oberflächenbehandlung oder -veredelung.

Die Nutzung unserer Seite mit dem Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Bitte nutzen Sie einen modernen Browser.