×

Die Nutzung unserer Anwendung mit dem Internet Explorer wird nicht vollständig unterstützt
Bitte nutzen Sie einen modernen Browser.

18.03.2020

Kooperation mit der Hochschule für Gestaltung

Für das Semesterprojekt „Hollow“ des Studiengangs Produktdesign haben 18 Studierende der HfG in Schwäbisch Gmünd neue Produktszenarien für das Material Blech entworfen.

 

Was kann man aus dem Werkstoff Blech so alles zaubern?
Bei Laserteile4you fertigen wir für unsere Kunden individuelle Blechteile. Oft sind das anspruchsvoll konstruierte Teile, die z. B. für den Maschinenbau produziert werden. Doch häufig entdeckt man auf dem Rundgang durch unsere Produktion kreative Werkstücke und praktische Dinge des Alltags, bei denen auch wir immer wieder überrascht sind, wie vielfältig einsetzbar das Material Blech ist.

Metall trifft Leidenschaft
So wurden auch im Zuge der Hochschulkooperation der Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt. Nach einer Besichtigung der Produktion bei H.P. Kaysser und gedanklichen Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Fertigungsverfahren sowie Materialeigenschaften, haben die Studierenden über das Semester hinweg spannende Produktideen entwickelt. Bei diesen innovativen Anwendungs-Möglichkeiten mit Blech hat es sich gezeigt, wie effektiv der intensive Austausch zwischen technischen Experten und den jungen Designern ist. Doch auch der Bearbeitung des Werkstoffs Metall gibt es gewisse Rahmenbedingungen zu beachten. Um diese auszuloten und neue Einsatzmöglichkeiten zu entdecken, haben beiden Seiten wichtige Erkenntnisse und Inspiration für die Zukunft gewonnen.

Dokumentation des Semesterprojektes „Hollow“