Das Drawing Interchange Format (DXF) ist ein spezifiziertes Dateiformat zum CAD-Datenaustausch.

Gerne können Sie uns Ihre Anfrage schicken – inkl. einer Skizze, unter Angabe des Materials, der Materialdicke, der Oberfläche, der gewünschten Stückzahl und dem Verarbeitungswunsch an laserteile4you@kaysser.de. Wir erstellen Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Lieferungen an Kunden im Ausland sind derzeit im Online-Portal nicht implementiert. Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage an unseren Vertrieb unter „Kontakt” oder an laserteile4you@kaysser.de. Schicken Sie uns Ihre DXF- oder STEP-Datei unter Angabe des Materials, der Materialdicke, der Oberfläche, der Bearbeitung und der Stückzahl – wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Laserteile4you bietet derzeit online über die Anfrage folgende Bearbeitungen zur Auswahl:
Laserschneiden, Kanten, Entgraten, Pulverbeschichten, Richten, mechanische Bearbeitung (Bohren, Senken, Gewinde schneiden), Einpressen, Bolzenschweißen.
Leitfaden „Individuelles Angebot"

Unser Unternehmen bietet viele weitere Blechbearbeitungsmöglichkeiten an. Informieren Sie sich auf unserer Homepage www.kaysser.de.
Schicken Sie uns Ihre Anfrage mit dem DXF- oder STEP-File, unter Angabe des Materials, der Materialdicke, der Oberfläche, der gewünschten Stückzahl und dem Verarbeitungswunsch an laserteile4you@kaysser.de – gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Ja, wir bieten die „Abholung ab Werk” an – wählen Sie dies bei Ihrer Bestellung entsprechend aus.

Zur Fertigung Ihres Laserzuschnitts benötigen Sie ein CAD-Programm um eine DXF-Datei zu erstellen. Bitte beachten Sie die Vorgaben auf der Hilfe-Seite (DXF-Datei darf nur aus Linien der Teile-Kontur bestehen).

Bitte füllen Sie das Formular unter „Registrierung” aus und klicken Sie auf „abschließen”. Nach Erhalt der Bestätigung können Sie sich mit Ihrem Passwort anmelden und den kompletten Service von Laserteile4you in Anspruch nehmen.

Registriert und angemeldet finden Sie unter „Anfrage” ein Feld, um Ihre Zeichnung im DXF- oder STEP-Format hochzuladen. Bitte geben Sie nach dem Hochladen in der Anfrage-Matrix Ihre Parameter ein (Anzahl, Material, Dicke, Bearbeitung etc.).
Haben Sie mehrere Laserteile mit identischen Angaben, können Sie diese am linken Rand der Matrix mit einem Häkchen markieren und anschließend über den Button „Markierte bearbeiten” gemeinsam bearbeiten. In der folgenden Maske können Sie die Parameter einmalig eingeben und übernehmen. Prüfen und ergänzen Sie ggfs. Ihre Angaben in Ihrer Anfrage. Über „kalkulieren” können Sie anschließend Ihr individuelles Angebot sekundenschnell errechnen lassen. Wollen Sie die Anfrage erst später bestellen, „speichern” Sie am Ende der Anfrage-Matrix Ihre Eingaben. Diese Daten können Sie jederzeit unter „Mein Konto” > „Gespeicherte Anfragen” abrufen.

Die Preise bei Laserteile4you sind Netto-Stückpreise und tagesaktuell (inkl. Material). Angebote sind freibleibend.

Zur Erstellung eines Blechbiegeteiles benötigen Sie eine STEP-Datei.

Kant-Toleranz:
DIN 6930 (abhängig von Material und Blechdicke).
Radius:
Unser System analysiert die hochgeladene Datei und ermittelt abhängig von Material und Blechdicke die optimalen Werkzeugpaarungen. Bitte beachten Sie, dass die Radien fertigungsbedingt von der Vorgabe abweichen können. Sofern wir andere Radien vorschlagen, erhalten Sie hierzu eine Meldung mit dem sich ergebenden Wert.
Sichtseite:
Beim Verarbeiten Ihrer Daten ist die im Vorschaubild blau dargestellte Fläche die Sichtseite/Gutseite. Bei der Anfrage haben Sie die Möglichkeit, diese Seite zu wechseln.
Kantabdruck:
Bei der Fertigung von Biegeteilen kommt es gelegentlich zu Kantabdrücken an der Oberfläche. Das ist materialabhängig und kein Reklamationsgrund. Wir empfehlen Ihnen daher, empfindliche Sichtteile oder Oberflächenteile über das Kontaktformular anzufragen.
Automatische Eckfreistellung:
Bei der Abwicklung des Models wird eine automatische Eckfreistellung gewählt. Ist diese nicht gewünscht, müssen Sie diese abwählen (Button anklicken). Durch diese Abwahl können Aufwulstungen an den Ecken entstehen.
Kanten:
Derzeit sind bis zu ca. 6 Kantungen möglich, weitere sind in der Entwicklung.
Außer Kupfer sind alle Materialien bis einschließlich 12 mm Materialdicke kantbar. Kupfer eignet sich über das Online-Portal nicht dafür. Bitte verwenden Sie die Kontaktanfrage, sollten Sie hierzu Bedarf haben oder weitere Bearbeitungsschritte benötigen, wir erstellen Ihnen darüber hinaus gerne ein entsprechendes Angebot.

Die DXF-Datei muss bereinigt sein, bevor sie hochgeladen wird – es dürfen ausschließlich Platinenkonturen enthalten sein! Das bedeutet, dass alle Maßlinien, Punkte, Beschriftungen, einschließlich dem Zeichnungskopf aus der Zeichnung entfernt werden müssen. Sie können Ihre Datei in der Vorschau nochmals überprüfen. Diese wird Ihnen kurz nach dem Hochladen angezeigt.
Die zu lasernden Löcher/Konturen dürfen nicht deutlich kleiner sein als die Dicke des Materials. Löcher für Gewinde müssen in dem entsprechenden Kernlochdurchmesser gezeichnet sein.
Haben Sie eine fehlerhafte DXF-Datei, bieten wir Ihnen zum Test ein Muster-DXF-File an. Dieses befindet sich zum Download unter dem Menü-Punkt „Anfrage”.

Derzeit ist eine Anmeldung im Online-Portal mit einer Auslandsadresse nicht möglich. Sind Sie Geschäftskunde und haben eine deutsche Lieferadresse, können Sie sich mit dieser anmelden.
Für Anfragen aus dem Ausland: Verwenden Sie bitte das „Kontaktformular” mit Ihrer DXF- oder STEP-Datei unter Angabe des Materials, der Materialdicke, der Oberfläche, der Bearbeitung und der Stückzahl – wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Sie können Ihre Anfrage abspeichern, um sie zu einem späteren Zeitpunkt neu zu kalkulieren und zu bestellen. Nachdem die erforderlichen Parameter in die Anfrage-Matrix eingegeben wurden, ganz einfach „speichern” – der Preis wird dabei nicht übernommen, sondern bei einer erneuten Anfrage tagesaktuell kalkuliert.

Bei der Laserteil-Anfrage haben Sie die Auswahl der optionalen Zusatzdienstleistung, dem „Entgraten”. Je nach Größe und Material werden die Laserteile entweder trowaliert oder geschliffen, d.h. der Grat wird entfernt und es erfolgt eine optische Veränderung der Metalloberfläche je nach Verfahren ein- oder beidseitig. Ausgenommen sind verzinkte oder Kupferbleche, diese können online nicht zum Entgraten ausgewählt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Über den Menüpunkt "Mein Konto" > "Bestellungen/Status" können Sie alle bisherigen Bestellungen einsehen, den Status Ihrer laufenden Bestellungen abrufen und den Versandtermin ablesen. Wiederkehrende Aufträge können Sie einfach aufrufen, gegebenenfalls ändern, neu kalkulieren und anschließend bestellen.

Gewinde als Kernloch einzeichnen, Durchmesser der Bohrung darf nicht deutlich kleiner als die Materialstärke sein.
Faustformel: 0,8 mm x Materialstärke

Mit Laserteile4you haben Sie die Möglichkeit, rund um die Uhr Ihr individuelles Laserteil online zu bestellen. Um den kompletten Service vom Online-Portal zu nutzen und eine reibungslose Abwicklung bei der Bestellung zu gewährleisten, sind Ihre Kontaktdaten erforderlich. Wir garantieren absolute Sicherheit im Umgang mit Ihren Daten. Dazu öffnen Sie auf der Startseite den Menu-Punkt „Registrierung”, tragen Ihre Daten ein und versenden die Angaben mit „registrieren”. Sie erhalten von uns eine Bestätigungsmail.

Die Bestellübersicht dient Ihrer letzten Prüfung bevor Sie die Bestellung absenden. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu prüfen und ggfs. zu ändern.
Es werden Lieferanschrift, Stückzahl sowie der Gesamtpreis pro Position zur Kontrolle angezeigt. Ferner erhalten Sie die Einzelauflistung der Kosten für Versand, Steuern, eventueller Rabattierung und der Gesamtsumme.

Ergänzend zu unserem Leistungsangebot der Laserzuschnitte und Blechbiegeteile können auch weitere  Bearbeitungsschritte Ihres Laserteiles online anfragen, wie z.B.

  • Pulverbeschichten
  • Richten
  • Mechanische Bearbeitung wie Bohren, Senken, Gewindeschneiden
  • Bolzenschweißen
  • Einpressen

Nach Upload Ihrer DXF-/STEP-Datei in der Anfrage und Eingabe Ihrer Parameter wie Material, Blechdicke etc. wählen Sie die gewünschten Bearbeitungsschritte aus, laden ggfs. eine Skizze mit genauen Angaben hoch und fordern mit einem weiteren Klick ein Angebot bei Laserteile4you an. Für alle Bearbeitungsschritte, die online noch nicht automatisiert kalkuliert werden können, wird unser Team Ihre Anfrage baldmöglichst kalkulieren und Ihnen ein „Individuelles Angebot“ zustellen. Dieses können Sie dann online bestellen.
Leitfaden „Individuelles Angebot"

Laserschneiden, auch Laserstrahlschneiden ist ein thermisches Trennverfahren für plattenförmiges Material. Dabei werden bei uns Metallbleche und 3-dimensionale Körper (z. B. Rohre oder Profile) mittels eines Lasers bearbeitet. Das Laserbrennschneiden ist die häufigste angewandte Laserschneidmethode in unserem Hause. Je nach Material verwenden wir zum Laserschneiden i.d.R.
> Sauerstoff bei Stahlblech
> Stickstoff bei Edelstahl, Aluminium, Buntmetall

Anlassfarben
Abhängig von Material und Teilekontur kann es beim Laserschneiden zu einer Verfärbung des Materials kommen. Dies kommt insbesondere bei kleinen Geometrien/Konturen und engen Stegen vor, da hier die Hitze des Lasers nicht abfließen kann. Diese Verfärbung  kann nur durch Schleifen entfernt werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass diese sogenannten Anlassfarben keinen Reklamationsgrund darstellen.

Gratbildung
Abhängig von Material und Blechdicke kann es beim Laserschneiden zu einer Gratbildung auf der Unterseite kommen. Diese Unebenheiten werden bei uns durch Entgraten oder durch Trowalieren entfernt. Wir empfehlen bei der Anfrage die Option „entgraten“ wie folgt auszuwählen, bei
> Aluminium: ab 1 mm
> Edelstahl: ab 1,5 mm
> Stahl: ab 3 mm
Weitere Angaben hierzu lesen Sie unter Entgraten.

Rauheit der Laserschnittkontur
Abhängig von Material und Blechdicke kann es beim Laserschneiden zu Rillen auf der Schnittkontur kommen. Diese sogenannte Rauheit auf der Schnittfläche kann durch Entgraten nicht entfernt werden. Wir weisen darauf hin, dass dies kein Reklamationsgrund ist.

Ein Polygon ist eine geometrische Figur, die man erhält, indem man mindestens drei voneinander verschiedene Punkte in einer Zeichenebene miteinander verbindet, sodass durch den entstandenen Linienzug (Polygonzug) eine zusammenhängende Fläche umschlossen wird. Auch diese so entstandene Fläche wird oft Polygon genannt. Dreiecke, Vierecke und Sechsecke sind aus dem Alltag bekannte Beispiele für Polygone.

Ihre Laserteile werden auf neuesten Anlagen der Firma Trumpf bearbeitet: vom vollautomatischen Zentrum mit 5 kW-Laser für Groß-, Mittel- und Kleinformat mit angeschlossener Lagerverwaltung, über die 5 und 7 kW CO2-Laser bis hin zur TruLaser 5030 Fiber.

Unser Service-Team aus Technikern und Ingenieuren beantwortet alle Fragen – bitte verwenden Sie das Kontaktformular, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen!

Zur Erstellung eines Blechbiegeteils benötigen Sie eine STEP-Datei. Bitte beachten Sie hierfür die Parameter zur Beschaffenheit der Datei (Linien, Farben, Layer, Markierung etc.). Weitere Angaben auch unter „DXF/STEP”.

Unsere Angaben für Blechbiegeteile
Kant-Toleranz:
DIN 6930 (abhängig von Material und Blechdicke).
Radius:
Unser System analysiert die hochgeladene Datei und ermittelt abhängig von Material und Blechdicke die optimalen Werkzeugpaarungen. Bitte beachten Sie, dass die Radien fertigungsbedingt von der Vorgabe abweichen können. Sofern wir andere Radien vorschlagen, erhalten Sie hierzu eine Meldung mit dem sich ergebenden Wert.
Sichtseite:
Beim Verarbeiten Ihrer Daten ist die im Vorschaubild blau dargestellte Fläche die Sichtseite/Gutseite. Bei der Anfrage haben Sie die Möglichkeit, diese Seite zu wechseln.
Kantabdruck:
Bei der Fertigung von Biegeteilen kommt es gelegentlich zu Kantabdrücken an der Oberfläche. Das ist materialabhängig und kein Reklamationsgrund. Wir empfehlen Ihnen daher, empfindliche Sichtteile oder Oberflächenteile über das Kontaktformular anzufragen.
Automatische Eckfreistellung:
Bei der Abwicklung des Models wird eine automatische Eckfreistellung gewählt. Ist diese nicht gewünscht, müssen Sie diese abwählen (Button anklicken). Durch diese Abwahl können Aufwulstungen an den Ecken entstehen.
Kanten:
Derzeit sind bis zu ca. 6 Kantungen möglich, weitere sind in der Entwicklung.
Außer Kupfer sind alle Materialien bis einschließlich 12 mm Materialdicke kantbar. Kupfer eignet sich über das Online-Portal nicht dafür. Bitte verwenden Sie die Kontaktanfrage, sollten Sie hierzu Bedarf haben oder weitere Bearbeitungsschritte benötigen, wir erstellen Ihnen darüber hinaus gerne ein individuelles Angebot.

Kostenlose 2 D-CAD Draft Sight” von SolidWorks
Empfehlenswert ist das Programm „TurboCAD”
oder das Profi CAD Programm „SolidWorks”

Wir erweitern kontinuierlich unser Materialangebot und verfügen über ein breites Angebot im Fein- und Dickblechbereich aus Stahlblech, Edelstahl, Aluminium und Buntmetall.
Offline verfügen wir über eine weitaus größere Auswahl und Vielfalt – sollte das gesuchte Material nicht aufgeführt sein, fragen Sie uns über das Kontaktformular an. Schicken Sie uns hierzu bitte Ihre Anfrage mit dem DXF-File, unter Angabe des Materials, der Materialdicke, der Oberfläche, der gewünschten Stückzahl und dem Verarbeitungswunsch an laserteile4you@kaysser.de – gerne erstellen wir für Ihren Bedarf ein entsprechendes Angebot.

Laserteile4you fertigt Ihren Auftrag auf Wunsch innerhalb von 2 Werktagen*.
Je mehr Zeit Sie haben, (1 bis 4 Wochen), desto  kostengünstiger wird Ihr Auftrag abgewickelt, egal ob Einzelstück oder Serie. Der gewählte Fertigungstermin ist der Zeitpunkt, wenn die Ware bei uns abgeholt oder versendet wird. Bitte beachten Sie, dass sich der Fertigungszeit bei Vorauskasse erst ab Zahlungseingang berechnet.
*Eine Fertigung in 2 Tagen ist erst ab der 2. Bestellung möglich.

Ihre Laserteile können wir mechanisch bearbeiten. Wählen Sie hierzu bitte in der Anfrage die gewünschten Parameter aus.

Das Bohren ist ein spanabhebendes Fertigungsverfahren zur Herstellung oder Bearbeitung von rotationssymmetrischen Vertiefungen (Bohrungen), bei dem eine um seine Längsachse drehende Werkzeugschneide mit Vorschub in das Werkstück eindringt. Durch die Vorschubkraft und die kreisförmigen Bewegungen erfolgt ein Zerspanungsvorgang.

Platinengröße von 10 x 10 mm bis max. 1.480 x 2.980 mm

Eine Kontaktaufnahme ist jederzeit über E-Mail möglich. Einfach das Formular unter dem Menüpunkt „Kontakt” aufrufen, ausfüllen, absenden. Sie bekommen schnellstmöglich eine Antwort mit allen erforderlichen Informationen zu Ihrem Anliegen von unserem Service-Team – per E-Mail oder Telefon.

Ihre Laserteile können wir mechanisch bearbeiten. Wählen Sie hierzu bitte in der Anfrage die gewünschten Parameter aus.

Das Bolzenschweißen gehört zu den Lichtbogenpressschweißverfahren. Es dient der Herstellung einer dauerhaften Verbindung von bolzenförmigen Elementen mit größeren Bauteilen. Hierfür wird zwischen der Stirnfläche des Bolzens und dem Werkstück ein Lichtbogen gezündet, wodurch beide Teile lokal angeschmolzen und anschließend unter geringem Anpressdruck zusammengefügt werden. Durch die vollflächige Verbindung wird eine sehr hohe Festigkeit erreicht.

Zur Erstellung eines Blechbiegeteils benötigen Sie eine STEP-Datei.
Diese Parameter müssen bei der STEP-Datei berücksichtigt werden, um Fehlermeldungen zu vermeiden:

  • Es muss ein Volumenkörper sein (3D)
  • Nur eine Farbe in der Zeichnung verwenden (nicht mehrere verschiedene Farben)
  • Keine Baugruppen oder mehrere Einzelteile
  • Normteile müssen aus der Zeichnung entfernt werden
  • Senkungen und Fasen dürfen nicht enthalten sein

Nach dem Login können Sie auf der Seite „Anfrage” das Feld „Dateien hier ablegen (oder klicken)” anwählen. Aus Ihrem Laufwerk wählen Sie nun eine oder mehrere DXF- und STEP-Dateien aus oder ziehen diese per Drag-and-Drop auf das Feld ziehen. Anschließend klicken Sie auf „Dateien hochladen”. Automatisch werden die DXF- oder STEP-Dateien in unsere Anfragemaske eingefügt und mit grafischer Darstellung angezeigt.

Die Einhaltung der Toleranzen zur Laserbearbeitung nach EN ISO 9013 ist bei uns Standard. Die Blechbiegeteile fertigen wir grundsätzlich nach der Allgemeintoleranz DIN 6930 (abhängig von Material und Blechdicke).

Für Bestellungen über das Online-Portal können wir leider keine Lieferantenerklärung erstellen.

Unsere Lieferbedingungen sind: EXW Leutenbach (Incoterms 2010).

Zur Anfrage und Fertigung Ihres Laserzuschnitts benötigen Sie eine DXF-Datei und zur Erstellung eines Blechbiegeteils benötigen Sie eine STEP-Datei. Bitte beachten Sie hierfür die Parameter zur Beschaffenheit der Datei (Linien, Farben, Layer, Markierung etc.). Weitere Angaben auch unter „DXF/STEP”.

Ihre Laserteile können wir mechanisch bearbeiten. Wählen Sie hierzu bitte in der Anfrage die gewünschten Parameter aus.

Das Einpressen ist ein Fertigungsverfahren der Fügetechnik. Es ermöglicht eine formschlüssige Verbindung von Werkstücken ohne den Einsatz von Hilfsfügemitteln. Nach dem Anfädeln der Fügeteile wird durch eine lineare Pressbewegung zwischen Platine und Einpressware eine formschlüssige Verbindung geschaffen.

horizontal = Teil wie abgebildet
vertikal = Teil um 90 Grad gedreht
egal = Teil wird mit dem geringsten Verschnitt bearbeitet

Bei der Laserteil-Anfrage haben Sie die Auswahl der optionalen Zusatzdienstleistung, dem „Entgraten”. Je nach Größe und Material werden die Laserteile entweder trowaliert oder geschliffen, d.h. der Grat wird entfernt und es erfolgt eine optische Veränderung der Metalloberfläche je nach Verfahren ein- oder beidseitig. Ausgenommen sind verzinkte oder Kupferbleche, diese können online nicht zum Entgraten ausgewählt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir liefern deutschlandweit. Lieferungen an Kunden im Ausland sind derzeit im Online-Portal nicht implementiert. Bitte wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage an unseren Vertrieb unter „Kontakt” oder an laserteile4you@kaysser.de.

Über den Menüpunkt "Mein Konto" > "Gespeicherte Anfragen" erhalten Sie einen Gesamtüberblick Ihrer Laserteile-Anfragen. Sie können diese jederzeit wieder aufrufen und neu kalkulieren. Der Preis wird dabei nicht übernommen, sondern bei einer erneuten Anfrage tagesaktuell kalkuliert.

EN ISO 9001:2008 Qualitätsmanagementsystem  
EN ISO 14001:2004 Umweltmanagementsystem

Der Mindestbestellwert beträgt netto 50,00 EUR. Bei einer Bestellung unter dem Mindestbestellwert wird der Netto-Betrag auf 50,00 EUR aufgerundet.

Wenn Sie sich bei unserem NEWSletter anmelden erhalten Sie künftig auch die Einladungen zu unseren Messen und Veranstaltungen, informieren wir Sie über spezielle Angebote und unsere aktuellen Neuerungen.
In der Regel versenden wir ca. 4 NEWSletter pro Jahr – machen Sie Gebrauch davon! Einfach hier anmelden. Den NEWSletter können Sie jederzeit wieder abbestellen.

Ihre Laserteile können wir mechanisch bearbeiten. Wählen Sie hierzu bitte in der Anfrage die gewünschten Parameter aus.

Das Gewindeschneiden ist ein Bohrverfahren zur Herstellung von Innengewinden, bei dem das Schneidwerkzeug (Gewindebohrer) durch Vorschubkraft und kreisförmige Bewegungen Gewindegänge ins Werkstück schneidet. Beim Gewindeschneiden wird ausschließlich in bereits vorhandene Bohrungen mit Kerndurchmesser gearbeitet.

Folgende genormte Gewinde stehen zur Auswahl:

GewindeKernloch ø (mm)
M32,5
M43,3
M54,2
M65,0
M86,8
M108,5
M1210,2

Haben Sie noch keine Bestellung eingegeben, können Sie Ihre Daten selber korrigieren. Sobald die erste Bestellung erfolgt ist, sind Sie in unserem System erfasst und bei Änderungen bitten wir uns diese über das Kontaktformular anzugeben.

Unser Unternehmen hat 12 Fertigungsbereiche unter einem Dach. Folgende zusätzliche Bearbeitungsmöglichkeiten stehen unter der „Anfrage“ zur Auswahl:

  • Pulverbeschichten
  • Mechanische Bearbeitung, wie Bohren, Senken, Gewindeschneiden
  • Richten
  • Einpressen
  • Bolzenschweißen
  • Entgraten

Sie werden in der Anfrage durchs Menü geführt, wählen die gewünschten Parameter aus und können in einem Vorgang zusätzlich erforderliche Angaben und Dateien mit hinzufügen. Nachdem diese Bearbeitungsmöglichkeiten derzeit noch nicht automatisiert sind, wird diese Anfrage abschließend versendet, kurzfristig von Laserteile4you kalkuliert und als „Individuelles Angebot“ an Sie zurückgesendet. Die Bestellung erfolgt dann ebenfalls im Online-Portal.
Leitfaden „Individuelles Angebot"

Offline verfügen wir über eine noch weitaus größere Vielfalt an Materialien und Dienstleistungen. Sollte das gesuchte Material nicht aufgeführt oder weitere Bearbeitungen gewünscht sein, fragen Sie bitte über das Kontaktformular an. Wir erstellen Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.

Die Bezahlung erfolgt in der Regel per Vorauskasse, zahlbar über PayPal oder Überweisung. Bei regelmäßiger Auftragserteilung besteht die Möglichkeit, Aufträge über Rechnungsstellung abzuwickeln.

Bei der Fertigung von Biegeteilen kommt es gelegentlich zu Kantabdrücken an der Oberfläche und beim Kanten können kleine Kratzer sowie Rillen und Vertiefungen durch Stempel und Matrize entstehen. Das ist materialabhängig und kein Reklamationsgrund. Wir empfehlen Ihnen daher, Sichtteile oder empfindlichen Oberflächenteile über das Kontaktformular anzufragen.

Die Anmeldung ist notwendig – ohne Registrierung besteht keine Möglichkeit, eine Bestellung aufzugeben. Bitte geben Sie Ihren Namen, ggf. Firma, Adresse, Telefonnummer (unter der Sie tagsüber erreichbar sind, z.B. zur Entgegennahme der Ware), sowie die E-Mail Adresse an. Es können sich auch mehrere Personen einer Firma unabhängig voneinander registrieren.

In der Kreativgalerie finden Sie unterschiedliche Motive, die wir Ihnen kostenlos zum Hochladen zur Verfügung stellen. Diese können Sie in umfangreicher Materialauswahl auf unserem Portal kalkulieren und bestellen. Unser Service wird kontinuierlich mit Vorlagen erweitert.
Zur Kalkulation und Bestellung loggen Sie sich bitte ein und wählen die Motive in der Anfrage unter dem Feld „Kreativgalerie“ aus. Durch einen Klick auf die in blauer Schrift dargestellte Bezeichnung laden Sie das Motiv in Ihre Anfrage und können es nach Ihrem Materialwunsch kalkulieren und von uns fertigen lassen. Der Mindestbestellwert liegt bei 50,00 € (netto).

Um unser Online-System zu nutzen, benötigen Sie eine als DXF- oder STEP-Datei gespeicherte Zeichnung, die unsere Vorgaben berücksichtigen (Sie finden diese hier im Menü "Hilfe" unter DXF/STEP > DXF-Vorgaben). Zeichnungen werden durch geeignete CAD-Programme erstellt. Hierzu finden Sie auf der Seite "Und so geht's" einige Vorschläge. Laden Sie sich über den Link das entsprechende Programm herunter, installieren es auf Ihrem PC und können damit Ihre DXF- oder STEP-Datei erstellen.

Laserschneiden, auch Laserstrahlschneiden ist ein thermisches Trennverfahren für plattenförmiges Material. Dabei werden bei uns Metallbleche und 3-dimensionale Körper (z. B. Rohre oder Profile) mittels eines Lasers bearbeitet. Das Laserbrennschneiden ist die häufigste angewandte Laserschneidmethode in unserem Hause. Je nach Material verwenden wir zum Laserschneiden i.d.R.
> Sauerstoff bei Stahlblech
> Stickstoff bei Edelstahl, Aluminium, Buntmetall

Anlassfarben
Abhängig von Material und Teilekontur kann es beim Laserschneiden zu einer Verfärbung des Materials kommen. Dies kommt insbesondere bei kleinen Geometrien/Konturen und engen Stegen vor, da hier die Hitze des Lasers nicht abfließen kann. Diese Verfärbung  kann nur durch Schleifen entfernt werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass diese sogenannten Anlassfarben keinen Reklamationsgrund darstellen.

Gratbildung
Abhängig von Material und Blechdicke kann es beim Laserschneiden zu einer Gratbildung auf der Unterseite kommen. Diese Unebenheiten werden bei uns durch Entgraten oder durch Trowalieren entfernt. Wir empfehlen bei der Anfrage die Option „entgraten“ wie folgt auszuwählen, bei
> Aluminium: ab 1 mm
> Edelstahl: ab 1,5 mm
> Stahl: ab 3 mm
Weitere Angaben hierzu lesen Sie unter Entgraten.

Rauheit der Laserschnittkontur
Abhängig von Material und Blechdicke kann es beim Laserschneiden zu Rillen auf der Schnittkontur kommen. Diese sogenannte Rauheit auf der Schnittfläche kann durch Entgraten nicht entfernt werden. Wir weisen darauf hin, dass dies kein Reklamationsgrund ist.

Gehen Sie in der Anfrage-Matrix auf den Pfeil im Feld „Material” und wählen das gewünschte Material aus. Benötigen Sie andere Materialien und/oder verfügbare Dicken sowie Bearbeitungsalternativen, dann schicken Sie uns Ihre Anfrage bitte über das „Kontaktformular” – wir verfügen offline über ein umfangreiches Sortiment.

Gemäß Umsatzsteuergesetz sind wir als Firma verpflichtet, die Umsatzsteueridentifikationsnummer oder Steuernummer unserer Kunden in unseren Stammdaten zu pflegen. Zudem ermöglicht uns diese Nummer eine eindeutige Kennzeichnung Ihres Unternehmens.

Die Kosten ergeben sich aus der Versandart (Paket oder Spedition) und werden über das PLZ-Gebiet bzw. dem Gesamtgewicht zuzüglich Verpackung ermittelt (einschließlich Material und Handling).
Bitte beachten Sie, dass an uns abgeschickte Bestellungen im Nachhinein nicht zusammengelegt werden können, auch wenn Sie am selben Tag aufgegeben wurden.

Neben den Standardmaterialien, die in großen Mengen im Lager verfügbar sind, bieten wir auch Metalle an, die nicht so häufig angefragt und daher nur in kleineren Mengen vorrätig sind. Unter Umständen erhalten Sie dann bei der Online-Anfrage einen Hinweis, dass Ihr gewünschtes Material derzeit nicht sofort verfügbar ist. Kommen Sie dann gerne bitte bei Bedarf über das Kontaktformular auf uns zu.

Die Versandart wird über Größe und Gewicht der Bestellung ermittelt oder ob Sie „Abholung ab Werk” ausgewählt haben.
A) Versand per Paketdienst: Bei maximalem Kartoninnenmaß bis 1180 mm x 580 mm x 200 mm und einem Gesamtgewicht aller Teile weniger als 50 kg. Möglicherweise wird die Bestellung auf mehrere kleine Pakete aufgeteilt.
B) Versand per Spedition: Bestellung größer als 1180 mm x 580 mm x 200 mm oder schwerer als 50 kg.
Lieferbedingung: EXW Leutenbach (Incoterms 2010).

Hier finden Sie exklusive Shop-Produkte aus unserer Design-Schmiede – solide verarbeitet, funktional und trendy.
Zur Bestellung loggen Sie sich bitte ein und wählen die Artikel in der Anfrage unter dem Feld „Metalldesign-Shop“ aus. Durch einen Klick auf die in blauer Schrift dargestellte Artikelbezeichnung laden Sie die gewünschten Artikel in die Anfrage und können dort Ihre Stückzahl zur Bestellung eingeben. Der Mindestbestellwert liegt bei 50,00 € (netto) – reine Bestellungen aus dem Metalldesign-Shop sind vom Mindestbestellwert ausgenommen.

Der Mindestbestellwert beträgt netto 50,00 EUR. Bei einer Bestellung unter dem Mindestbestellwert wird der Netto-Betrag auf 50,00 EUR aufgerundet.

Sie erhalten direkt nach der verbindlichen Bestellung eine Rechnung. Bitte zahlen Sie diese sofort per PayPal oder als per Überweisung. Bitte beachten Sie, dass sich die Fertigungszeit bei Vorauskasse erst ab Zahlungseingang berechnet.

Nach Kundenspezifikationen angefertigte Laserteile sind nach § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.

Ihre Laserteile können wir mechanisch bearbeiten. Wählen Sie hierzu bitte in der Anfrage die gewünschten Parameter aus.

Verfahren
Die Pulverbeschichtung ist ein umweltfreundliches, lösungsmittelfreies Beschichtungsverfahren, um Werkstücke aus Blech zu veredeln. Hierbei wird Farbpulver elektrostatisch aufgeladen und mit Hilfe einer Pulverpistole auf den leitfähigen Werkstoff aufgebracht. Anschließend wird die Farbschicht in einem Ofen eingebrannt, um eine gleichmäßig dichte Beschichtung zu erhalten, welche mechanisch stark beanspruchbar ist und einen hohen Korrosionsschutz aufweist.

Eigenschaften:
        • hohe mechanische Widerstandsfähigkeit (Kratz-/Stoßfestigkeit)
        • witterungsbeständig mit hohem Korrosionsschutz
        • chemikalienbeständig
        • gute elektrische Isolationseigenschaften
        • dekorativ

Die Schichtdicken sind je nach ausgewählter Struktur wie folgt:
        • Feinstruktur ca. 80 mµ
        • Glattstruktur ca. 100 mµ
        • Grobstruktur ca. 120-150 mµ

Derzeit bieten wir die Beschichtung von Stahl und Aluminium an. Pulverbeschichtetes Aluminium ist nur für Anwendungen im Innenbereich geeignet.

Pulverlacke
Wir bieten je nach Anwendungsbereich verschiedene Pulverlacke an:
    
A) Pulverlacke auf Basis einer Kombination von Epoxyd- und Polyester (Mischpulver PE/EP)
Eigenschaften:
        • gute Antikorrosionseigenschaften
        • gute chemische Beständigkeit
        • mäßige UV-Beständigkeit
        • nicht geeignet für den Einsatz im Außenbereich

B) Pulverlacke auf Basis von Polyester (Polyester PE)
Eigenschaften:
        • sehr hohe Witterungsbeständigkeit und UV-Beständigkeit
        • beständig auch bei starken Temperaturschwankungen
        • schlechte Reinigungsmittelbeständigkeit (Bsp. Desinfektionsmittel)
        • für den Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet

Die Bezahlung erfolgt in der Regel per Vorauskasse. Sie haben die Wahl per Überweisung oder mittels PayPal zu zahlen. Bei regelmäßiger Auftragserteilung besteht die Möglichkeit Rechnungskunde zu werden und Aufträge bequem per Rechnung zu bezahlen. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu über das Kontaktformular.
Beachten Sie bitte, dass sich die Fertigungszeit bei Vorauskasse immer erst ab dem Zahlungseingang berechnet.

Ihre Laserteile können wir mechanisch bearbeiten. Wählen Sie hierzu bitte in der Anfrage die gewünschten Parameter aus.

Das Richten gehört zu den Umformverfahren. Ziel dabei ist es Spannungen und Unebenheiten im Werkstück zu beseitigen, denn diese können sich negativ auf den Weiterverarbeitungsprozess auswirken. Bei dem von uns genutzten Verfahren, dem Walzrichten, läuft die Platine durch zwei Reihen angetriebener Richtwalzen und wird dann aufeinanderfolgenden Wechselbiegungen ausgesetzt. Blechspannungen werden so beruhigt und Unebenheiten beseitigt.

Ihre Laserteile können wir mechanisch bearbeiten. Wählen Sie hierzu bitte in der Anfrage die gewünschten Parameter aus.

Das Senken ist ein Bohrverfahren zur Herstellung von senkrecht zur Drehachse liegenden profilierter oder planer Absätze in fertigen Bohrungen. Hierbei erzeugt ein mehrschneidiges Werkzeug (Senker) durch Vorschubkraft und kreisförmige Bewegungen besonders geformte Senkungen am Werkstück, die somit Normteile wie Schrauben, Muttern oder angebrachte Nieten vertieft zur Oberfläche von Werkstücken aufnehmen können.

In der Teilebibliothek finden Sie Motive und Design-Objekte unterschiedlicher Kategorien zur Bestellung.

In der Kreativgalerie – stehen Ihnen Motive zur Auswahl, die Sie nach dem Login in der Anfrage über das Feld „Kreativgalerie“ anschauen, durch einen Klick auf die in blauer Schrift dargestellte Bezeichnung hochladen, nach Ihrem Materialwunsch kalkulieren und von uns fertigen lassen können.

Im Metalldesign-Shop bieten wir hochwertig gefertigte Design-Objekte zum Kauf an. Hierzu bitte einloggen, in der Anfrage das Feld „Metalldesign-Shop“ anklicken – dort finden Sie die Auswahl exklusiver Produkte, die Sie durch einen Klick auf die in blauer Schrift dargestellte Artikelbezeichnung in die Anfrage laden und geben Ihre gewünschte Stückzahl zur Bestellung ein.
Der Mindestbestellwert liegt bei 50,00 € (netto) – reine Bestellungen aus dem Metalldesign-Shop sind vom Mindestbestellwert ausgenommen.

Durch das Hochladen mehrerer Zeichnungen für eine Anfrage mit gleichem Material, verschachtelt unser System automatisch die Teile, sodass möglichst wenig Verschnitt dabei anfällt. Somit werden Ihre Kosten preisgünstig kalkuliert und zudem wertvolle Ressourcen geschont.

Damit Ihnen unser Service-Team einen Online-Support per TeamViewer geben kann, laden Sie sich bitte zuerst hier das Programm kostenlos herunter. Teilen Sie uns anschließend per Telefon Ihre Sitzungsnummer und Name mit – dann können wir gemeinsam schnell eine Lösung Ihres Problems finden.

Bei einem vorinstallierten TeamViewer reichen die Sitzungsnummer und das Passwort.

Kontakt:
Unser Support-Team erreichen Sie per E-Mail unter laserteile4you@kaysser.de
und per Telefon über die Durchwahl +49 (0)7195 188-240